18 Nov

Schnelle Flaschentasche selbst gehäkelt

Flaschentasche aus resten für Glasflaschen 0,5l

Schutz für die Flasche der auch ein wenig warmhält

Du brauchst :

Rest Wolle

Häkelnadel Nr.10

Schere und eine Stopfnadel zum vernähen

 

Lft : Luftmasche

Km : Kettmasche

Stb : Stäbchen

Stlftm : Steigeluftmasche

Fm : Feste Masche

Du häkelst 2 lft und schließt sie mit einer Km zum Ring. Häkel 6 fm in den ring, schließe mit einer km.

Eine Stlftm, jede Masche verdoppeln ( 12 Maschen)

!  Nur ins hintere Maschenglied einstechen !

Drei Stlftm, je 1 Stb in jede Masche, mit einer Km in die dritte lft schließen.

Ab jetzt wieder in beide Maschenglieder stechen. Die letzte  Reihe 6x wiederholen und wieder mit einer Km enden.

Jetzt 15 Lft häkeln , 6 Maschen auslassen und mit einer Km schließen.

Faden vernähen und fertig.

 

Diese Anleitung lässt sich einfach an andere Flaschengrößen anpassen. Auch als Geschenkverpackung eine schnelle und schicke Idee. Wer mag kann natürlich auch noch ein paar apps anhäkeln.

Viel Spaß damit!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.